Als Schule in 3 Schritten zu Office 365

Viele Schulen stehen aktuell vor der Herausforderung ein gutes Lernsystem wie z.B Moodle oder Microsoft Teams zu finden. In dieser Anleitung zeige ich euch, wie einfach es ist, sich als Schule für das kostenlose Office 365 A1 Cloud Paket zu registrieren.

1. Registrierung starten

Unter folgendem Link kommt ihr direkt zur Registrierung auf Microsoft.
Dort müsst ihr euch mit einer E-Mail-Adresse eurer Schule anmelden.
https://bit.ly/O365-School-Register

oder direkt unter:
https://www.microsoft.com/de-at/microsoft-365/academic/compare-office-365-education-plans

2. Benutzer-ID erstellen

Im zweiten Schritt müsst ihr einen Benutzer Account erstellen – siehe Screenshot als Muster:

Danach auf:


klicken – Fertig.

Danach muss man die Registrierung mit einer Telefonnummer per SMS oder Anruf noch bestätigen:

3. Domäne verknüpfen

Nun ist die Registrierung abgeschlossen und ihr könnt euch unter

 Portal.office.com

 Mit eurem neuen Benutzeraccount anmelden.

Das Office 365 A1 Paket ist nur für Schulen gratis, die mit einer Domäne von der Regierung (@musterschule.gv.at) registriert sind. In einem ersten Schritt im Portal muss diese Domain mit Office 365 verknüpft/verifiziert werden.

Wie setze ich einen DNS Eintrag?

In Niederösterreich und anderen Bundesländern in Österreich wendet euch wegen dem TXT Eintrag an eure IT-Betreuer, diese setzen ihn für euch auf der Domäne.

Für alle anderen (z.B. Deutschland usw.) wendet euch am besten an euren Hosting Anbieter damit sie euch den Eintrag setzen.

Falls ihr gar keine Ahnung habt, wer, was wo könnt ihr euch auch direkt an mich wenden und ich helfe euch die Dinge heraus zu finden 😉.

Du hast Fragen?

Komm in unsere Facebook Gruppe für IT Admins an Schulen!

Braucht ihr einen kompetenten IT-Berater?

Tritt mit mir in Kontakt für ein persönliches Gespräch!